Mindestprofiltiefe in Europa

Neben der Winterreifenpflicht in einigen Ländern Europas gilt auch in allen Ländern eine Mindestprofiltiefe bei Winterreifen. In den meisten Ländern (auch Deutschland) ist hier eine Profiltiefe von 1,6 Millimeter vorgeschrieben. Nur in Norwegen, Schweden Tschechien und in der Ukraine gelten andere Werte. Wichtig: Mindestprofiltiefe bedeutet nicht, dass die Reifen mit dem Profil noch montiert werden dürfen. Je nach Fahrweise und nach Straßenbelag wird das Radprofil um einige Millimeter kleiner.

Land Profiltiefe
Deutschland 1.6 mm
Dänemark 1.6 mm
Estland 1.6 mm
Finnland 3 mm
Frankreich 1.6 mm
Großbritannien 1.6 mm
Italien 1.6 mm
Lettland 1.6 mm
Litauen 3 mm
Luxemburg 1.6 mm
Norwegen 3.0 mm
Österreich 4 mm (5.0 mm für Diagonalreifen)
Schweden 3 mm
Schweiz 1.6 mm
Slowenien 3 mm
Spanien 1.6 mm
Tschechien 4 mm
Türkei 1.6 mm
Ukraine 6 mm
Ungarn 1.6 mm

Die gesetzlichen Vorgaben zur Mindestprofiltiefe variieren, wobei bestimmte Spezifikationen für verschiedene Fahrzeugkategorien gelten. Besondere Regelungen für spezielle Fahrzeugarten wie Mofas, LKW oder Busse können abweichen und sind hier nicht aufgeführt.

Quelle: Wikipedia 

[Gesamt:15    Durchschnitt: 3.3/5]