Scheibenheizung

scheibenheizungWas ist eine Scheibenheizung?

Für das Beheizen der Front- und Heckscheibe des Autos gibt es verschiedene Varianten. Die Gemeinsamkeit liegt in ihrem Zweck Feuchtigkeit oder Eis schonend, ohne Kratzer zu hinterlassen, von den Scheiben zu entfernen.
In den meisten Autos sind Heckscheibenheizungen bereits integriert, die mit ein- bis zweimillimeterdicken Drähten das Glas erwärmen. Die Frontscheibenheizung funktioniert ganz genauso, nur sind die Drähte meist filigraner, damit die Sicht des Autofahrers so wenig wie möglich beeinträchtigt wird. Für Autos ohne Frontscheibenheizung empfiehlt sich die Anschaffung einer externen Scheibenheizung.

 

Was ist eine externe Scheibenheizung?

Scheibenheizungen beziehen den Strom entweder über das Board-Netz aus der Autobatterie oder aus einem integrierten Akku, der zuvor zuhause aufgeladen wurde.

Vor- und Nachteile dieser Varianten

Externe Scheibenheizungen, die ihren Strom aus dem Bord-Netz beziehen, belasten die Batterie des Autos. Gerade in der kalten Jahreszeit ist das ein wichtiger Hinweis. Das Licht, die Nebelschlussleuchte, das Nebellicht, die Scheibenwischer und die Heckscheibenheizung, belasten die Batterie ohnehin dauerhaft.
Besser geeignet, zumindest wenn es darum geht, die Frontscheibe von Eis und Schnee zu befreien, sind Scheibenheizungen mit Akku. Den Akku können Sie zuvor an Ihrem Haushaltsstrom aufladen und belasten somit nicht zusätzlich die Batterie Ihres Autos.

 

Wichtige Hinweise

Eine Scheibenheizung mit Akku muss über mindestens 220 Volt verfügen. Geräte, die diesen Anspruch erfüllen, haben mindestens 1.000 Watt Leistung, die effektiv Eis und Schnee von der Scheibe entfernen.
Wenn Sie eine Variante wählen, die unter 500 Watt Leistung hat, wird die Heizung Ihre Scheibe nicht komplett von Eis und Schnee befreien können.
Auch wenn Sie ein leistungsstarkes Modell wählen, sollten Sie mindestens eine halbe Stunde einplanen, die die Scheibenheizung brauchen wird, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass Ihre Scheibenheizung über eine Zeitschaltuhr und Thermostaten verfügt. Die Thermostaten sind wichtig, sie messen die tatsächliche Temperatur und gleichen Sie mit dem zu erreichenden Sollwert ab. Ist es zu heiß, schalten die Thermostaten die Heizung ab, ist es zu kalt, wird weitergeheizt.

Fazit

Wenn Sie sich für eine Scheibenheizung entscheiden, ist eine Scheibenheizung mit Akku die bessere Variante. Sie belastet die Auto-Batterie nicht und kann bequem zuhause aufgeladen werden. Das gewünschte Ergebnis einer eisfreien Scheibe erzielen nur Produkte mit mindestens 220 Volt. Sie können für Ihre Autoscheiben ordinäre Scheibenheizungen oder spezielle Scheibenheizungen für Autos verwenden. Beide gibt es ab 100 Euro zu kaufen oder Sie wählen einen Heizlüfter mit gleicher Leistung aus dem Discounter ab 30 Euro.

Bestseller
AEG 97201 Scheibenenteiser mit Lüfter, warm / kalt, 150 Watt, mit 12 V Kfz-Anschluss, Standfuss und Haltegriff
  • Befreit die Autoscheibe von dünnem Eis. Im Sommer als Lüfter einsetzbar.
  • Leistung: max. 150 W. Betriebsspannung: 12 V Gleichstrom. Stromversorgung : 12 V Kfz-Anschluss; mit Standfuss und Haltegriff
  • Keramik-Technologie für eine optimale Heizleistung
  • Zur Festmontage geeignet mit schwenkbarem Standfuß
  • Mit praktischem, einklappbarem Haltegriff zum gezielten Handbetrieb
ab 10,99 Euro
Bei Amazon ansehen
APA - 16503 - EAL Frontscheibenheizung Enteisung-Heizpad 12V mit Zeitschaltuhr, Eis-Frei Matte
  • Befestigung an der Windschutzscheibe mit 13 Saugnäpfen, schnell und einfach
  • 12V-Zeitschaltuhr mit LCD-Anzeige für die bequeme Vorprogrammierung der Startzeit
  • Hoher Komfort-nach kurzer Zeit ist die Scheibe enteist
  • Heizmatte für die Scheibenenteisung in Karbontechnologie
ab 27,00 Euro
Bei Amazon ansehen
DEFA A430056 WarmUp TERMINI II 1400 Schuko Innenraumheizung für Personenkraftwagen, 1400 Watt
  • Innenraumheizung für kleinere und mittlere Pkw mit 1400 Watt Ausgangsleistung
  • Sehr kleine und kompakte Bauform
  • Einfacher und schneller Einbau dank Click-in-Befestigungskit
  • Zweitfunktion als Heizlüfter zu Hause, im Büro, Wohnmobil oder Boot
ab 73,37 Euro
Bei Amazon ansehen
Mobitronic MHI-1100 MagicComfort Cartronic Innenraumheizgerät
  • PTC-Heizelement (Leistung wird anhand der Temperatur der einströmenden Luft gesteuert)
  • Keramik-Heizelement ohne glühende Teil
  • 2-stufiger Schalter (halbe und volle Leistung)
  • sehr leiser Lüfter
  • Aufstell-Scharnier zur Steuerung des Luftstroms
ab 29,63 Euro
Bei Amazon ansehen
ATG Leiterbahn-FIX – Scheibenheizung-Reparaturset – silberne Leiterbahn-Reparaturmasse zum Reparieren defekter Heckscheibenheizungen – DIY Smart-Repair – 7 teilig
  • Scheibenheizung-Reparatur der neusten Generation: so können Sie defekte Leiterbahnen Ihrer Auto-Heckscheibenheizung, im do it yourself Verfahren, einfach und schnell wieder selbst in Stand setzen
  • Dauerhafte Reparatur zum Werterhalt Ihres Autos: dank der hohen Abriebfestigkeit des Reparatur-Kits werden Leiterbahn-Unterbrechungen langanhaltend ausgebessert, die erneuerten Heckscheiben-Heizdrähte erhalten wieder eine hohe Leitfähigkeit
  • Universell einsetzbar: das Leiterbahn-Reparaturset bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Elektronik-, Modellbau, Technik- und Bastelbereich, da es auf vielen Untergründen wie Kunststoff, Metall und Glas haftet
  • Reparieren statt wegwerfen: das Leiterbahn-Reparaturkit wurde speziell entwickelt, um zerkratzte oder zerbrochene Scheiben-Heizdrähte wieder intakt zu setzen, durch dieses Smart Repair Set können Sie sich teure Neuanschaffungen sparen
  • Werkstattqualität zum kleinen Preis: mit der beigefügten Schritt-für-Schritt Anleitung bessern Sie die defekte Leiterbahn Ihrer Autoscheibenheizung unsichtbar aus und erhalten somit den Originalzustand Ihres Kraftfahrzeugs
ab 19,95 Euro
Bei Amazon ansehen

[Gesamt:23    Durchschnitt: 3,5/5]

Comments are closed.